Victoria de Lasa Andrés

Leiterin der Abteilung Marken / Rechtsanwältin

Victoria verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet des geistigen Eigentums. Seit 2014 arbeitet sie in der Markenabteilung von Moeller.

Sie verfügt über besondere Erfahrung im täglichen Umgang mit Gruppen. Gerne arbeitet sie mit verschiedenen Kunden, seien es multinationale schon gefestigte Gesellschaften oder neue Unternehmen, die einem breitgefächerten Tätigkeitsfeld angehören.

Sie leitet die Markenabteilung, in der sie Mandanten durch die komplexen Fragen rund um Marken führt und betreut: Bewertung der Verfügbarkeit und Markenberatung, Einreichung von Anmeldungen, Führen von Widerspruchsverfahren, Löschungen, und Handhabung von Auseinandersetzungen sowie Beratung bei Streitigkeiten in streitigen und nicht streitigen Angelegenheiten von einer regionalen Perspektive.

Darüber hinaus arbeitet sie gerne mit verschiedenen Mandanten zusammen, von Start-ups bis hin zu etablierten und multinationalen Unternehmen, in einem breiten Spektrum von Branchen.

Victoria erwarb einen Abschluss in Rechtswissenschaften und auch einen Abschluss in Beratungspsychologie. Beide Abschlüsse trugen zu ihrem Profil bei, da sie Management- und juristischen Fähigkeiten gut miteinander vereinbaren kann.

Victorias Fähigkeiten werden oft von führenden IP-Journalen anerkannt.

„Victoria de Lasa Andrés ist die ruhige Hand bei der Leitung der Markenabteilung; sie überwacht die Arbeit des Teams mit einem scharfen Blick für Qualität“. (IP-Firmen- und Personen-Rangliste Markenüberprüfung WTR 1000).

„… Victoria de Lasa Andrés, die die Markenabteilung leitet. Mit einer einzigartigen Kombination aus Managementfähigkeiten und Kenntnissen der IP-Branche zeichnet sie sich durch das Management und die Lösung komplexer IP-Fälle aus und führt das Team täglich zu erfolgreichen Ergebnissen.“ WTR 1000, 2020 (IP-Firmen- und Personen-Rangliste Markenüberprüfung WTR 1000).

„Das Herzstück der Kanzlei ist die Leiterin der Markenabteilung Victoria de Lasa Andrés, deren umfassendes Fachwissen sie zu einer unverzichtbaren Verbündeten bei der Verfolgung von Markenrechten macht.“ WTR 1000, 2021 (IP-Firmen- und Personen-Rangliste Markenüberprüfung WTR 1000).

Außerhalb des Büros widmet Victoria ihre Zeit ihrem Sohn Simon und genießt außerdem Yoga und Reisen so oft wie möglich.




Victoria de Lasa Andrés

Qualifikationen:

  • — Rechtsanwältin, Universität Buenos Aires (Argentinien)
  • Postgraduiertenkurs: „Gewerbliches Eigentum als strategisches Instrument der Unternehmensführung“ am Nationalen Institut für geistiges Eigentum (INPI), Buenos Aires (Argentinien) – Universitat Pompeu Fabra (IDEC), Barcelona (Spanien)
  • — Arbeits- und Organisationsberatung
  • — Psychologische Beratung mit Schwerpunkt auf Arbeits- und Organisationsmanagement (Argentinien)
  • — Coaching und systemische Beratung (Argentinien)
  • — Victoria spricht fließend Spanisch, Englisch und Portugiesisch.