Sofia Garcia

Leiterin der Übersetzungsabteilung

Sofía ist auf dem Gebiet des geistigen Eigentums schon seit fünf Jahren tätig. Im Jahre 2020 trat sie bei Moeller als Koordinatorin des Fachbereichs Übersetzungen ein.

Sofía ist vereidigte Übersetzerin sowie wissenschaftlich-literarische Übersetzerin für die englische Sprache und machte ihren Hochschulabschluss an der Universidad del Salvador. Außerdem absolvierte sie 2019 den von der Litterae-Stiftung angebotenen Kurs für internationale Korrektoren von spanischen Texten, um ihre Kenntnisse der spanischen Sprache und der Textkorrektur zu vertiefen.

Bevor sie sich dem Moeller-Team anschloss, war Sofía Mitarbeiterin mehrerer Anwaltskanzleien im Bereich des geistigen Eigentums, bei denen sie nicht nur ihre Kenntnisse der Verfahren auf diesem Gebiet erweiterte, sondern auch die Betreibung der Translationsprozesse erlernte. Ihre Qualifizierungen sowie ihr PI-Wissen stellen gemeinsam eine sehr gut Grundlage dar, um unseren Kunden die besten Ergebnisse zu gewährleisten.

Als Übersetzungskoordinatorin tritt sie als Liaison zwischen den internen Abteilungen, den Kunden und den Übersetzern auf und steht dafür ein, dass die Übersetzungen zeitgerecht fertiggestellt werden.

Auch ist sie für die täglichen Berichte für alle am Übersetzungsprozess beteiligten Teams verantwortlich, damit diese Teams aktualisiert sind. Stets konzentriert sie sich auf die Probleme, die während des Prozesses auftreten könnten, um Übersetzungen von guter Qualität im Rahmen des geforderten Zeitraums pünktlich abzugeben.

In ihrer Freizeit liebt es Sofia zu kochen, zu reisen und zu joggen. Sie ist auch Mitglied der Rotaract, einer NRO.

Sofía spricht fließend Spanisch und Englisch, hat Grundkenntnisse in Portugiesisch und lernt Polnisch.

Qualifizierungen: Vereidigte Übersetzerin, Hochschule Universidad del Salvador 2014, Buenos Aires (Argentinien) und wissenschaftlich-literarische Übersetzerin, Hochschule Universidad del Salvador 2018, Buenos Aires (Argentinien)




Sofia Garcia