María Alejandra Castillo

Senior Trade Mark Paralegal - Rechtsanwältin

María Alejandra verfügt über wertvolle Erfahrungen auf dem Gebiet des geistigen Eigentums. Sie arbeitet seit mehr als 7 Jahren im Bereich des Schutzrechte des geistigen Eigentums als Freiberuflerin und für Anwaltskanzleien.

Ihr Jurastudium mit Schwerpunkt Wirtschafts- und Unternehmensrecht absolvierte sie an der Rechtsfakultät der Universität Buenos Aires, wo sie auch einen Aufbaustudiengang in geistigem Eigentum und internationalem Handel abgeschlossen hat.

Sie ist Patentanwältin und Mitglied der Anwaltskammer Buenos Aires, Argentinien.

Als Mitglied des Markenteams ist María Alejandra darauf ausgerichtet, nationale und internationale Mandanten individuell zu beraten, insbesondere bei dem Follow Up von Widersprüchen, behördlichen Klagen und administrativen Beschwerden mit dem Ziel, die Erteilung von Marken in Argentinien zu erreichen.

Einige ihrer Interessen sind Kunstgeschichte, Fotografie, digitales Marketing, IT-Recht und vor allem genießt sie das Leben mit ihrer Familie.




María Alejandra Castillo

Qualifikationen:

  • Rechtsanwältin, Fachrichtung Wirtschafts- und Unternehmensrecht, Universität Buenos Aires, Argentinien.
  • Postgraduiertenstudium in geistigem Eigentum und internationalem Handel, Universität Buenos Aires – Argentinien.
  • Am Argentinischen Patent- und Markenamt eingetragene Patentanwältin.