Marco García Euroza

Senior-Patentberater

Marco hat einen BSc-Abschluss in pharmazeutischer Chemie an der Nationalen Autonomen Universität von Mexiko erworben. Darüber hinaus hat er einen Postgraduiertenabschluss der Universität Barcelona in geistigem Eigentum sowie weitere Abschlüsse und Kurse im Zusammenhang mit bestimmungsbezogenen Angelegenheiten und Finanzanalyse.

Er verfügt über mehr als fünf Jahre Erfahrung auf dem Gebiet des geistigen Eigentums, insbesondere in der Verfolgung und Durchsetzung von Rechten des geistigen Eigentums sowie in der Beratung in zulassungsrechtlichen Fragen.

Marco ist vor Kurzem Moeller beigetreten. Er gehört der Rechtsabteilung von Moeller an, wo er in Rechtsfragen in Bezug auf geistiges Eigentum und zulassungsrechtliche Fragen Beratung und Unterstützung leistet. Er hilft auch bei der Betreibung von Patenten während der administrativen und gerichtlichen Phasen und stellt Informationen über Patentämter oder Registerbehörden für regulatorische Angelegenheiten zur Verfügung.

Marco ist auch als amtlicher Sachverständiger für die mexikanischen Gerichte aufgetreten. Er hat bei der Lösung verschiedener Streitfälle geholfen, vor allem aber bei der Durchsetzung von geistigen Eigentumsrechten oder in zulassungsrechtlichen Fragen.

In seiner Freizeit reist er gerne, trifft sich mit Freunden und treibt Sport. Er schwimmt gerne und trainiert Gewichtheben.




Marco García Euroza

Qualifikationen:

  • Nationale Autonome Universität von Mexiko, Fakultät für Chemie, BSc in pharmazeutischer Chemie
  • Master-Abschluss in geistigem Eigentum, Universität Barcelona
  • Pharmazeutische Ausbildung für die Betreibungen der Verkehrsfähigkeit in Mexiko, Nationale Kammer der pharmazeutischen Industrie