Liliana arbeitet seit 14 Jahren bei Moeller IP Advisors als dreisprachige Rechtsfachangestellte.

Liliana Zielinski

Senior-Rechtsfachangestellte für Patente

Liliana arbeitet seit 14 Jahren bei Moeller IP Advisors als dreisprachige Rechtsfachangestellte.

In den ersten vier Jahren war sie für die Veröffentlichung und Prüfung von Patentanmeldungsberichten in Argentinien zuständig, danach für die Einreichung von Anmeldungen, die Bearbeitung von Kundenaufträgen, den Versand von Anmeldetexten an Übersetzer und Kollegen sowie die Bearbeitung von Anmeldungen in den von Kunden bestimmten lateinamerikanischen Ländern.

Seit sechs Jahren ist Liliana für die Veröffentlichung bzw. Offenlegung und die Prüfungsberichte für die Kunden zuständig. Sie erhält die Veröffentlichungsauszüge aus argentinischen und lateinamerikanischen Patentämtern und leitet sie an die Mandanten weiter. Darüber hinaus informiert sie die Mandanten über fällige Fristen, instruiert unsere lateinamerikanischen Kollegen und überstellt den Kunden Anmeldungs-, Spätanmeldungs-, Veröffentlichungs-, Prüfungs- und Bescheidsberichte. Daher steht sie in täglichem Kontakt mit den Kunden und auf geistiges Eigentum ausgerichtete Anwaltskanzleien in ganz Lateinamerika.

Was ihren akademischen Hintergrund betrifft, so schloss Liliana 1995 ihre Ausbildung als Gymnasiallehrerin für Deutsch am renommierten Instituto de Enseñanza Superior en Lenguas Vivas „Juan Ramón Fernández“, Buenos Aires, ab. Als Lehrerin bewarb sie sich dort um die Stelle als dreisprachige Assistentin (Redaktionssekretärin) und Bibliothekarin. Sie wurde ausgewählt und arbeitete sieben Jahre lang in diesem Institut, wo sie Ansprechpartnerin für internationale Forschungseinrichtungen, Universitäten und Schriftsteller war. Darüber hinaus erhielt sie 2003 von der Prüfungskommission der Londoner Industrie- und Handelskammer einen Abschluss mit hervorragenden Noten in Sekretariatskenntnissen und Geschäftsenglisch.

Liliana interessiert sich sehr für Kunst. In ihrer Freizeit besucht sie gerne Museen und Kunstausstellungen und malt auch gerne.




Liliana Zielinski

Qualifikationen:

  • Gymnasiallehrerin für die deutsche Sprache – Instituto de Enseñanza Superior en Lenguas Vivas „Juan Ramón Fernández“, Buenos Aires (Argentinien)
  • Fortbildungskurs im Rahmen des  Stipendiums „Zentrale Mittelstufenprüfung“ (2 Monate, Goethe Institut Düsseldorf, Deutschland)
  • Englischzertifikat First Certificate in English (Universität Cambridge)
  • Nachweis für Sekretariatsausbildung Stufe III und Geschäftsenglisch (Prüfungsausschuss der Londoner Industrie- und Handelskammer)

Kurse:

  • Einführungsseminar über Patentbetreibungen – Nationales Institut für geistiges Eigentum (INPI) Buenos Aires, Argentinien
  • Allgemeiner Kurs über gewerbliches Eigentum (WIPO)