José Santacroce

Partner

José hat über 30 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet des geistigen Eigentums. Er trat 2018 der Patentabteilung von Moeller bei. Seit Juli 2020 ist er Partner und Berater.

Den größten Teil seiner Laufbahn war er beim Europäischen Patentamt in München, Deutschland tätig. Er war 17 Jahre lang Patentprüfer für Telekommunikationen und wurde dann zum Direktor im Bereich Computer (Mensch-Computer-Interaktion) befördert. Da hat er in den letzten 12 Jahren 52 Prüfer geleitet.

José bringt seine umfangreiche Managementerfahrung bei Moeller ein und leitet ein multidisziplinäres Team von hochqualifizierten technischen Beratern, Anwälten und Rechtsfachangestellten bei der täglichen Arbeit der Ausarbeitung, Einreichung und Betreibung von Patenten in der gesamten lateinamerikanischen Region.

Darüber hinaus ist er für das Leistungs- und Qualitätsmanagement, die Schulung und Ausbildung, die Berichterstattung und die Personalbeschaffung zuständig. Er kümmert sich um die Sicherstellung der Kundenzufriedenheit in allen Aspekten der Arbeit innerhalb der Patentabteilung.

Er hielt auf mehreren internationalen Konferenzen Vorträge zum Thema computerimplementierte Erfindungen. Außerdem war er im Rahmen der internationalen Programme für technische Zusammenarbeit der WIPO und des EPA Vortragender und Ausbilder in Bezug auf verschiedene Themen im Zusammenhang mit Patentrecht und computerimplementierten Erfindungen beim chinesischen, vietnamesischen, philippinischen, russischen, mexikanischen, brasilianischen, argentinischen und kolumbianischen Patentamt.

Er schloss sein Studium der Elektrotechnik an der Universidad Tecnológica Nacional, Buenos Aires ab.
In seiner Freizeit spielt José gerne Tennis, fährt Motorrad, wandert und hört Musik.




José Santacroce

Qualifikationen:

  • Hochschulabschluss in Elektrotechnik an der Universidad Tecnológica Nacional, Buenos Aires (Argentinien)
  • José spricht fließend Spanisch, Englisch, Deutsch, Französisch und Italienisch.