Gerardo Messerer

Global Managing Partner

Gerardo hat über 30 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet des geistigen Eigentums. Er wurde 1990 geschäftsführender Gesellschafter von Moeller. Er leitet die Kanzlei und berät unsere Mandanten bei regionalen Geschäftsstrategien, unabhängig davon, ob es sich um weltweit agierende Konzerne oder Start-ups handelt.

Gerardo teilt seine Zeit zwischen der nördlichen und der südlichen Halbkugel auf, wobei er sich auf die tägliche Arbeit und die Mandantenbeziehungen konzentriert. Sein akademischer Hintergrund besteht aus einem Abschluss der Betriebswirtschaftslehre von der Universidad Argentina de la Empresa (UADE), Buenos Aires, sowie aus einem zusätzlichen Abschluss in Jura der Universidad de Belgrano (UB), Buenos Aires. Er ist darüber hinaus ein zugelassener IP-Vertreter in Argentinien.

Unter seiner Führung hat Moeller ihre Präsenz über Argentinien hinaus ausgeweitet und Büros in Brasilien, Uruguay und einen europäischen Standort für Fragen der Wirtschaftsförderung eröffnet.

Seit mehr als einem Vierteljahrhundert ist er aktiver Teilnehmer an internationalen Konferenzen wie ASIPI, ECTA, FICPI, GRUR, INTA, MARQUES, PTMG, VPP. Außerhalb des Büros verbringt Gerardo gerne Zeit mit seiner Familie, reist gerne und ist ein Motorrad-Enthusiast.




Gerardo Messerer

Qualifikationen:

  • Hochschulabschluss in Betriebswirtschaft der Universidad Argentina de la Empresa (UADE), Buenos Aires (Argentinien)
  • Jurastudium an der Universidad de Belgrano (UB), Buenos Aires (Argentinien)
  • Zulassung als IP-Vertreter in Argentinien

 

Gerardo spricht fließend Spanisch, Englisch und Deutsch.