Eliany Perez Barradas

Rechtsfachangestellte im Bereich Patente

Eliany kam 2018 von Venezuela nach Argentinien und arbeitet seit Februar 2020 in der Patentabteilung bei Moeller.

Sie ist Wirtschaftsingenieurin und hat 2018 ihr Studium an der Universität Yacambú im Staat Lara, Venezuela, abgeschlossen.

Sie ist zuständig für die Kommunizierung mit Kunden und lokalen Vertretern, die Vorbereitung und Verwaltung offizieller Unterlagen und die Überwachung von Fristen. Sie versorgt ihre Kunden mit detaillierten und präzisen Berichten und stellt sicher, dass die Kunden regelmäßig über ihre Fälle informiert werden.

Während ihrer Arbeit als Patentanwaltsassistentin hat sie mehrere Kurse zur Prozess- und Produktionsoptimierung besucht, um ihre berufliche Laufbahn auszubauen. Zuletzt waren dies das Modul SAP MM (Beratung in Materialmanagement) und das Beratungsmodul sowie das Modul „Einführung in den Kooperationsvertrag“ an der WIPO-Akademie.

In ihrer Freizeit studiert sie gerne, besucht Englischkurse und nimmt an anderen Veranstaltungen teil, die es ihr ermöglichen, sich beruflich weiterzuentwickeln; sie verbringt Zeit mit ihrer Familie und ihren Freunden, treibt Sport und ist Mitarbeiterin einer gemeinnützigen Organisation namens „Proyecto de Amor“, die für Menschen aus bescheidenen Verhältnissen Sozialhilfe leistet und unter anderem katholische Aktivitäten, wie Gebetskreise und Programme zur religiösen Erziehung, organisiert.




Eliany Perez Barradas