Eduardo Mc Callum

Technischer Senior-Berater für Patente, Mechatronik-Ingenieur

Eduardo verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet des geistigen Eigentums. Er fing 1992 an, in der Patentabteilung von Moeller zu arbeiten.

Er ist als technischer Berater tätig und befasst sich hauptsächlich mit der Verfolgung und Betreuung von Patentanmeldungen und -streitigkeiten im Bereich der Elektronik, Elektrotechnik, des Maschinenbaus und der Physik.

Eduardo ist ein aktiver Teilnehmer der AIPPI und berichtet als Mitglied der argentinischen Gruppe über verschiedene Fragen in Zusammenhang mit Patenten und Geschmacksmustern. Er nimmt auch an Konferenzen über Patentschutz bei Siemens Argentinien, an der Universidad Nacional del Litoral (Corrientes, Argentinien), der Universität Los Andes (Bogotá, Kolumbien) und der Päpstlichen Katholischen Universität (Buenos Aires, Argentinien) teil.

Er gewann den ersten Preis im Aracama-Zorraquin-Wettbewerb für seinen Aufsatz über Geschmacksmuster, der von Cediquifa (Studienzentrum für die Entwicklung der chemisch-pharmazeutischen Industrie in Argentinien) veranstaltet wurde.

Er schloss sein Studium der Elektromechanik an der Universidad de Buenos Aires ab.

Wenn er nicht im Büro ist, mag Eduardo lesen und tischlern, spielt gerne Rugby, Fußball und Golf, schwimmt gern in offenen Gewässern und fährt gern Rad.




Eduardo Mc Callum

Qualifikationen:

  • Hochschulabschluss in Elektromechanik von der Universidad de Buenos Aires (Argentinien).
  • Zugelassener Vertreter für geistiges Eigentum in Argentinien.
  • Eduardo spricht fließend Spanisch und Englisch.